Was ist Kinesiologie?


Kinesiologie ist eine Methode, die uns ermöglicht, über den Körper mit dem Unbewussten zu kommunizieren. Mit Hilfe eines Muskeltests wird der Energiefluss zwischen Muskel und Gehirn überprüft.


Stress, negative Gedanken und Gefühle, mangelnde Lebensenergie und Krankheit schwächen den Muskel, Wohlbefinden, positive Gedanken und harmonischer Energiefluss stärken ihn. So gibt der Muskeltest Auskunft über hinderliche Denk- und Verhaltensmuster und über Ungleichgewichte im Energiefluss, die Körpersymptome verursachen können.


Mit verschiedenen Techniken wie Massage von Reflexpunkten, Stressabbau, Übungen für die Zusammenarbeit der verschiedenen Gehirnteile oder Visualisationen werden die Selbstheilungskräfte und neues Lernen aktiviert. Nach und nach kann sich so wieder ein Gleichgewicht herstellen, das zu Gesundheit und Lebensqualität führt. Ziel einer Kinesiologiesitzung ist, dass der Mensch seine Erkenntnisse im Alltag umsetzen kann und seinen Teil der Verantwortung für sein Wohlergehen übernimmt.


Kine-Cranio        Kinesiologie        Craniosacral        Schwingkissen        Supervision      Musik Über mich        Kontakt